Termine

Auf dieser Seite findet ihr Veranstaltungstipps für Hundemenschen in und um Hannover sowie die Tourdaten von Grappamaus & friends (Seminare, Workshops, Dogdance-Shows, etc.).

27. November 2018
  • Heelwork4Dogs-Kursus

    27. November 2018 – 19:00 - 20:30
    Osterfeldstraße, Gestorf, 31832 Springe

    Heelwork4Dogs ist ein Heelwork-Kursus mit Inka Burow im Hundesportverein Joy4Dogs, der alle 14 Tage stattfindet. Der laufende Kursus ist ausgebucht. Interessenten können sich dennoch melden.
    Weitere Infos: https://joy4dogs.jimdo.com/sportarten/heelwork-kurssystem/

6. Dezember 2018
  • Pferd & Jagd

    6. Dezember 2018 - 9. Dezember 2018 – 
    Messegelände, 30521 Hannover, Deutschland

19. Januar 2019
  • Doglive

    19. Januar 2019 - 20. Januar 2019 – 
    MCC Halle Münsterland, 48155 Münster, Deutschland

20. Februar 2019
  • Vortrag von Dr. Lara Steinhoff: "Schilddrüse & Verhalten"

    20. Februar 2019 – 18:00 - 20:30
    Hundeschule von Michaela Wolf, Wedemark

    Dr. Lara Steinhoff zu Gast in der Hundeschule von Michaela Wolf

    "Schilddrüse & Verhalten beim Hund
    – Mythen & Fakten" 

    Abendvortrag mit Dr. Lara Steinhoff
    Mittwoch, 20. Februar 2019
    18:00 bis ca. 20:30 Uhr 

    Kosten: 
    50 Euro p.P. (exkl. Verpflegung)

    Zeigt ein Hund im Training nur wenig Fortschritte oder ist er besonders ängstlich, steht nicht selten der Verdacht „Schilddrüsenunterfunktion“ im Raum. Doch was wissen wir wirklich über den Einfluss der Schilddrüse auf das Verhalten von Hunden? Und könnten andere Erkrankungen als Ursache für diese Verhaltensprobleme in Frage kommen?
    Im Rahmen des Vortrags werden verbreitete Mythen genau beleuchtet und auf den Prüfstand gestellt.
    Es werden dazu nicht nur die Grundlagen über die Herkunft und die Funktion der Schilddrüsenhormone anschaulich erläutert, sondern auch Ursachen und gängigen Symptome einer Schilddrüsenunterfunktion besprochen.
    Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem viel diskutierten Punkt „Verhalten“.
    Gern wird Frau Dr. Setinhoff sich Zeit nehmen, individuelle Nachfragen zum Thema zu beantworten.

    Der Vortrag richtet sich an betroffene Hundehalter, die die Erkrankung ihrer Hunde besser verstehen möchten, aber auch an Hundetrainer sowie alle Hundehalter, die ihr Wissen auf diesem Gebiet erweitern möchten. 

    Die Referentin: 
    Dr. med. vet. Lara Steinhoff ist Tierarztin mit Zusatzbezeichnung Verhaltenstherapie und hat zum Thema "Schilddrüsenstoffwechsel" promoviert . Sie arbeitet seit 2013 in einer verhaltenstherapeutischen Praxis und Hundeschule in Hannover. 
    Aktuell befindet sie sich in der Qualifizierung zur Trainingsspezialistin, einer Weiterbildung für fortgeschrittene Hundetrainer.

Powered by Simple Calendar

Die Hundeblog-Redaktion freut sich über Hinweise auf weitere Veranstaltungen für Hundefreunde. Schreibt einfach eine kurze E-Mail an: inka@grappamaus.de

 

4 Kommentare

  1. Vielen Dank für den Hinweis auf April 2016. Ich finde es wichtig, den Leinenzwang während der Brut- und Setzzeit konsequent umzusetzen. Jungtiere wie Rehe können so besser geschützt werden.

    • Da haben wir Hundehalter schon eine große Verantwortung gegenüber den Rehen. Im Frühjahr laufe ich nur mit angeleintem Hund im Wald.

    • Das ist schön das sie auf die Brut und Setzzeit hinweisen!nur wenn man sich daran hält dann ist man in Hannover ein Exot es interessiert fast niemanden in Hannoverund wenn man die Halter anspricht wird man aufs übelste beschimpft die Stadt interessiert das auch nicht sonst würde mal kontrolliert.

  2. Würden uns freuen, wenn der ein oder andere unser Jubiläum fest besuchen würde. Ich freu mich mega Freud. lg Seelen für Seelchen und Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.