Vom Leben mit Hund in einer hundeunfreundlichen Stadt

Zum Tag des Hundes Ich wünschte, einen Blogbeitrag mit diesem Titel könnte ich nur als Gastbeitrag veröffentlichen. Doch ich kann ihn selbst schreiben, weil Hannover eine hundeunfreundliche Stadt ist. Ich wette, auf einer Hitliste der hundeunfreundlichsten Städte Deutschlands bringt es Hannover, so sehr ich die Stadt auch liebe, locker unter…

Weiterlesen

Hannover geht gassi

Es war zu heiß. Mehr gibt es über den Sonntag dann aber auch nicht zu meckern. Okay, ich könnte mich beklagen, dass meine inzwischen zwölf Jahre alte Maus (Grappa), die schon seit ihrem zweiten Geburtstag bei Hitze zum Kollabieren neigt und deshalb sogar in der Uni-Tierklinik im niederländischen Utrecht war,…

Weiterlesen

Gastbeitrag: Der „Tag des Hundes“ beim 1. PHV Laatzen

Erstmals wurde in Deutschland vom Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) und seinen Mitgliedsvereinen dazu aufgerufen, den „Tag des Hundes“ zu feiern. Der 1. PHV Laatzen beteiligte sich an dieser Feier und nutzte den Tag (6. Juni 2010), um Einblicke in die Arbeit mit den Hunden und den Turnierhundsport zu…

Weiterlesen

Und nun zum Spocht…

Früher bin ich losgerannt, wenn ich den Kopf freikriegen wollte. Das mache ich heute noch, aber viel länger als eine Stunde am Stück kann ich derzeit nicht laufen. Die Puste reicht nicht länger. Hundesport dagegen kann man stunden-, ja einen ganzen Tag lang machen, vor allem, wenn man so viele…

Weiterlesen