Der Hundeführerschein – Sinn oder Unsinn?

Ja, hallo erst mal! Ich weiß genau, dass ihr das nicht wusstet: Ich bin die Neue in der Hundeblog-Redaktion. Mein Name ist Karin. Ich habe mir seit meinem 15. Lebensjahr einen eigenen Hund gewünscht – und mit 42 habe ich mir den Traum erfüllt. Vorher hatten lauter Vernunftgründe dagegen gestanden. Allerdings…

Weiterlesen

Gastbeitrag: Kommentar zum neuen Hundegesetz

Nun hat Niedersachsen also sein neues Hundegesetz. Das hat der Niedersächsische Landtag am Mittwoch beschlossen. Demnach müssen Hunde ab sechs Monaten künftig mittels eines Mikrochips gekennzeichnet werden. Hundehalter müssen außerdem eine Tierhalterhaftpflichtversicherung abschließen und einen Sachkundenachweis erbringen, also einen Hundeführerschein machen. Das neue Hundegesetz tritt am 1. Juli 2011 in…

Weiterlesen

Gastbeitrag: Mein Leben als Düsseldorfer Hundehalterin mit einem 20/40-Hund

Niedersachsen soll endlich ein neues Hundegesetz bekommen. Es könnte dem Landeshundegesetz in Nordrhein-Westfalen (NRW) ähneln, das bereits Ende 2002 in Kraft getreten und wegen der sogenannten 20/40-Regelung bekannt geworden ist. Angelika Weller lebt in Düsseldorf. Im Hundeblog teilt sie ihre ganz persönlichen Erfahrungen: Im Jahr 2000 ging es los, meine…

Weiterlesen

Was bringt das neue Hundegesetz?

Niedersachsen will seit Langem ein neues Hundegesetz verabschieden. Die jetzige Fassung soll – nach diversen Beißunfällen  – verbessert werden. Das Ziel: mehr Sicherheit. Der Landtag wird von kommender Woche an über den Gesetzentwurf des Agrarministeriums beraten. Die ersten Details daraus sind aber bereits bekannt. Demnach sollen alle Hunde einen Chip…

Weiterlesen