Hannover geht gassi

Es war zu heiß. Mehr gibt es über den Sonntag dann aber auch nicht zu meckern. Okay, ich könnte mich beklagen, dass meine inzwischen zwölf Jahre alte Maus (Grappa), die schon seit ihrem zweiten Geburtstag bei Hitze zum Kollabieren neigt und deshalb sogar in der Uni-Tierklinik im niederländischen Utrecht war,…

Weiterlesen

Und nun zum Spocht…

Früher bin ich losgerannt, wenn ich den Kopf freikriegen wollte. Das mache ich heute noch, aber viel länger als eine Stunde am Stück kann ich derzeit nicht laufen. Die Puste reicht nicht länger. Hundesport dagegen kann man stunden-, ja einen ganzen Tag lang machen, vor allem, wenn man so viele…

Weiterlesen

1. Dogdance-Übungsturnier auf der Heimtiermesse in Hannover

Ich mach’s kurz, denn ich bin müde. Das 1. Dogdance-Übungsturnier auf der Heimtiermesse in Hannover war super – bis auf den Moderator, der erstens nicht viel für Tiere übrig zu haben schien und zweitens eine derartige Lustlosigkeit ausstrahlte, dass ich dachte, er sei nicht der Moderator fürs Showprogramm in Halle…

Weiterlesen

Ankündigung: 1. Dogdance-Übungsturnier auf der Heimtiermesse in Hannover

Im vergangenen Jahr brauchte ich dringend einen Teppichboden für das 1. Dogdance-Turnier der Peiner Eulen. Ich weiß, dass nach vielen Messen der ausgelegte Teppichboden weggeschmissen wird, weil das Einlagern und Reinigen teurer ist, als für die nächste Messe einen neuen Teppich zu kaufen. Also bin ich zur Heimtiermesse gegangen, die…

Weiterlesen