Dogdanceria

Sandra Runft mit ihren Papillons Epi und Henry.

Einladung zum 1. internationalen Dogdance-Turnier in Oldenburg

Denn im Großen und im Ganzen ham wir allen Grund zum Tanzen! (Jan Delay)

Das 1. internationale Dogdance-Turnier Oldenburg findet am 10. und 11. November 2018 im Rahmen der Messe „Mein Tier“ in den Weser-Ems-Hallen in Oldenburg statt. Das Turnier wird nach dem Reglement von Dogdance International ausgetragen. Angeboten werden alle offiziellen Klassen, also Freestyle (FS) und Heelwork to Music (HTM), sowie verschiedene Fun-Klassen.

Weser-Ems-Hallen

Die Weser-Ems-Hallen liegen etwa einem Kilometer vom Oldenburger Bahnhof entfernt. Alle Startenden erhalten freien Eintritt zur Messe. Hunde unter sechs Monaten sowie Hunde ohne gültige Tollwutimpfung dürfen leider nicht auf das Messegelände.

Ring

Die Ringgröße wird mindestens 12 x 15 Meter betragen und blickdicht abgegrenzt sein. Als Untergrund wird Teppichboden ausgelegt. Zusätzlich gibt es einen großen, extra abgesperrten Vorbereitungsring.

Anmeldung

» zum Anmeldeformular

Richterteam

Bereits zugesagt haben Siggi Bruns, Inka Burow und Björn Roden.

Zeitplan

Wichtig: Der Zeitplan Plan ist stark von den eingehenden Anmeldungen abhängig.

Eine grobe Einteilung ist folgendermaßen angestrebt:

Sonnabend, 10. November 2018

  • 10-11 Uhr Anmeldung
  • 11-17 Uhr Fun-Klassen (FS & HTM)

Sonntag, 11. November 2018

  • 10-11 Uhr Anmeldung
  • 11-15 Uhr Offizielle Klassen (FS & HTM)
  • 15-17 Uhr Fun-Klassen
  • 17-17.30 Uhr Siegerehrung

Teilnehmerliste

Nach der Anmeldung findet ihr hier alle bestätigten Startplätze.

Starterliste

Die Startreihenfolge wird spätestens zwei Wochen vor dem Turnier an dieser Stelle bekannt gegeben.

Anfahrt & Parken

Die Adresse zum Austragungsort des Messeturniers lautet:

Weser-Ems-Hallen
Europaplatz 12
26123 Oldenburg

Hotel

Hotels in der Nähe der Weser-Ems-Hallen, in denen Hunde gestattet sind:

Startgebühren

In den Startgebühren ist eine Eintrittskarte für die Messe enthalten.

  • Einfacher Start: 25 Euro
  • Quartett: 15 Euro je Person
  • Gruppe: 10 Euro pro Person

Sponsoren

Ohne Sponsoren ist die Ausrichtung eines Turniers nicht möglich. Deshalb freuen wir uns über jede Unterstützung. Wer das 1. internationale Dogdance-Turnier in Oldenburg am 10. und 11. November 2018 als Helferin oder Helfer und/oder mit einer Geld- oder Sachspende unterstützen möchte, möge sich bitte an Sandra Runft wenden: mail@dogdanceria.de

Alle Sponsoren erhalten eine Spendenbescheinigung.

Kommentare sind geschlossen.