Die Geschichte vom Apfelkuchen

An diesem Karfreitag jährt sich die Apfelkuchengeschichte zum sechsten Mal. Es ist eine meiner absoluten Lieblingsgeschichten. Die Geschichte vom Apfelkuchen geht so: Es war einmal eine Border-Collie-Hündin, die wurde „Maus“ genannt, weil sie als Welpe der kleinste Hund im Wurf war und immer von ihren Geschwistern geärgert wurde. Der Züchter…

Weiterlesen

Das große Brüten beginnt wieder

Morgen noch. Ab dem 1. April herrscht dann Leinenzwang. In Hannover. In ganz Niedersachsen. Kein Scherz. So will es das Niedersächsische Gesetz über den Wald und die Landschaftsordnung (NWaldLG). An diesem Donnerstag beginnt nämlich wieder die Brut- und Setzzeit. Die Begründung für die generelle Anleinpflicht: Da sich jegliches Wildtier überall…

Weiterlesen

Rennflitzen im Sprühregen

So also sieht ein Sonntagsspaziergang im Frühling aus: Krokusse im Sprühregen. Und rennflitzende Hunde, die zwischendurch im Schlamm Mäuselsprünge üben. Ich weiß, ich wiederhole mich, aber der Schnee war mir lieber. Andererseits: Ohne Handschuhe, Schal und Mütze rausgehen zu können und trotzdem nicht zu frieren hat auch was. Und so…

Weiterlesen

Begrüßungszeremonien

Eins der wesentlichen Argumente, das aus meiner Sicht für die Hundehaltung spricht, ist die Begrüßungszeremonie, die Hunde veranstalten, wenn man nach Hause kommt. Das sollten Martin Rütter und Co. endlich anerkennen, statt Hundehaltern zu erklären, dass sie ihren Hunden eben diese Begrüßungszeremonien nicht gestatten dürfen, weil Hunde mit ihrem Anspringen…

Weiterlesen

Endlich wieder Schafe schubsen

Tja, was soll man als Rudelbesitzer tun, wenn das komplette Wochenende derartig nass-kalt-grau ausfällt wie dieses? Sogar nach der kürzesten Gassirunde sind vier Vollbäder fällig, in deren Folge das Badezimmer häufig renovierungsbedürftig ist. Verzichtet man auf die Vollbäder, machen erdige Pfotenabdrücke, Schlammspritzer bis in etwa ein Meter Höhe an allen…

Weiterlesen

Plüschbabypuppe

Als Kind hatte ich eine Babypuppe. Wasser und auch alle anderen Flüssigkeiten, die ich ihr durch den Mund mit einer kleinen Plastiknuckelflasche eingeflößt habe, liefen durch sie durch und kamen unten wieder raus – auch, wenn sie nicht auf ihrem kleinen Plastiktöpfchen saß. Ich erinnere mich an verschiedene Experimente, bei…

Weiterlesen