Free Waldi

„Leinen los!“ Hundefreunde vom Deister setzen sich für eine ganzjährige Freilauffläche für Hunde in Springe ein. Der Deister-Anzeiger berichtet über die geplante Vereinsgründung.

„Leinen los!“ Hundefreunde vom Deister setzen sich für eine ganzjährige Freilauffläche für Hunde in Springe ein. Der Deister-Anzeiger berichtet über die geplante Vereinsgründung.

Ein Hundeleben an der Leine ist auf die Dauer nur dann schön, wenn es in Hannover spielt oder in einem anderen Ort an dem vor allem von Hundefreunden in einer Partie Teekesselchen gern benutzten Nebenfluss der Aller. Denn: Der Hund ist zwar schon ganz lange kein Wolf mehr, aber immer noch ein Laufraubtier. Mit Betonung auf: „Lauf“. Und in der Bedeutung von: „Freilauf“.

Leider passt das „Free Waldi“-Konzept nicht so recht in unsere Gesellschaft heutzutage. Deshalb haben sich in Springe im vorigen Sommer einige Hundefreunde zusammengetan; ich bin auch dabei. Wir wollen unsere Hunde von der Leine lassen – aber sicher. Inspiriert von den dänischen Hundewäldern wollen wir einen Verein gründen und dann eine große, eingezäunte Freilauffläche anbieten, auf der Hunde 365 Tage im Jahr rennen und toben können: trotz des generellen Leinenzwangs während der Brut- und Setzzeit, den das Niedersächsische Gesetz über den Wald und die Landschaftsordnung (NWaldG) verlangt; und trotz jagdlicher Ambitionen, die mancher Hund auch mit dem besten Training nicht von heute auf morgen vergisst.

Die Facebook-Gruppe „Freilauf für Hunde in Springe“ hat inzwischen mehr als 80 Mitglieder. Nun soll aus der virtuellen Gemeinschaft eine reale werden. Das erste Treffen wird eine Informationsveranstaltung

am Samstag, 17. Januar 2015,
ab 18 Uhr
im Hotel-Restaurant Berggarten, Lange Straße 96, 31832 Springe-Eldagsen.

Bitte kommt zahlreich!

Noch Fragen? Nutzt einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag oder schreibt eine E-Mail an: Hundefreilauf-Springe@web.de

Ein Kommentar

  1. BRAVO !!!!!

    ich finde es eine sehr gute idee. die dänischen hundewälder sind einfach klasse. für hund und halter ist es sehr entspannend da durch zu streifen. ohne angst, gleich steht der förster o.ä. da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.