Stadtwolf

Artos ist heute genau zehn Wochen alt, und als Geschenk gab’s den ersten Stadtbesuch. Es hat zwar anfangs nicht den Anschein erweckt, als ob Artos sein Geschenk besonders genießt, nach einer Weile und mit etwas Geduld ist er dann aber aufgetaut. Besonderer Schwierigkeitsgrad: In der Fußgängerzone in Barsinghausen gibt es derzeit eine Baustelle mit engen Passagen, Gegenverkehr und Baulärm. Total schön ist: Wenn wir anderen Hunden begegnen, scheint Artos jegliches Drumherum auszublenden und vergisst seine Skepsis. Das hilft ihm sehr in Situationen, die er – durchaus rassetypisch – lieber meiden möchte.

Artos’ erster Gang durch die Stadt: Die Baustelle lässt er links liegen.

Artos’ erster Gang durch die Stadt: Die Baustelle lässt er links liegen.

Ein Kommentar

  1. Hi! Eine spannende Zeit die ihr vor euch habt. Luna ist jetzt bereits sieben Monate alt und auf uns treffen immer wieder neue Situationen und Herausforderungen. Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß! Viele Grüße aus Schleswig-Holstein, Sabrina und Luna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.