BILD würde titeln: „Artos muss ins Tierheim!“

Welpenzähne sind gefährlich spitz. Was gestern passiert ist, hätte zu etwa folgender Meldung in der BILD-Zeitung führen können:

Hundetrainerin Inka ist geschockt. Inka: „Dieses Tier ist so scharf, dass es hinter Gitter muss!“ Inka kam uns gestern mit Sonnenschein Fizz besuchen. Beim ausgelassenen Spiel ist es dann passiert. Artos drehte blitzschnell und aus heiterem Himmel seinen Kopf und biss Inka in die Hand. Blutüberströmt taumelte Inka und rang mit ihrem Bewusstsein. Glück im Unglück: Die meisten Finger konnten gerettet werden, ihr Zustand ist weiterhin kritisch.

Artos begutachtet sein Werk an Inkas Hand.

Artos begutachtet sein Werk an Inkas Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.